Politik zum Mitreden,
ein würdiger Abschluss des Jahresschwerpunkts

17 Pol F 15 „Mein Land, Meine Party, Meine Wahl“ fand einen würdigen Abschluss mit dem Polit-Talk am 27. August auf dem Hof von Familie Rudolf Platen in Tönisvorst.
Zahlreiche Gäste nahmen bereits am festlichen Hof-Gottesdienst teil, der von Kaplan Matthias Goldammer geleitet wurde.
Mit einem Vortrag vom Agrarblogger „Bauer Willi“ zu aktuellen Themen der Landwirtschaft startete der Politik-Talk bevor die Gäste der Fraktionen sich den Fragen von Moderator Thomas Decker und dem Publikum stellten.
Der Schwerpunkt der Gespräche lag auf Landwirtschaft und den Perspektiven junger Menschen im ländlichen Raum. Die Fraktionsvertreter versicherten, sich einzusetzen und forderten ihrerseits die Wählerinnen und Wähler auf, auch ausserhalb des Wahlkampfs ihre Anliegen an sie heranzutragen. Der Vorstand bedankte sich bei den Gästen und Familie Platen mit einem KLJB Geschenk und forderte im Schlußwort alle dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
"Eine sehr gut vorbereitete und organisierte Veranstaltung, die trotz der vielen Wahlkampftermine Spaß gemacht hat." So die Rückmeldung eines Politikers.
Mehr Fotos vom Event unter Bilder.

Start der FeldrandgesprächeFeldrandgespräche klein
Der Sommer steht an und damit für die Landjugendgruppen
  die Aufgabe, vor Ort ein sogenanntes „Feldrandgespräch“ zu organisieren.
Die sind wichtiger Teil unseres beschlossenen Jahresschwerpunkts „Mein Land, Meine Party, Meine Wahl“ und soll den Mitgliedern ermöglichen, mit den politischen Entscheidungsträgern*innen in der Region vor den Bundestagswahlen ihre Themen zu diskutieren.
Wir empfehlen, dazu einen ländlichen Ort (Hof, Feld, Bauernmarkt oder ähnliches) auszusuchen, um die Gesprächspartner*innen auf „unserem Boden“ zu treffen.
Wenn dann noch für entsprechende Presse gesorgt ist, wird unser Einsatz im ländlichen Raum auch noch mal öffentlich bekannter.

Weitere Infos und Tipps zur Organisation und Durchführung eines Feldrandgesprächs findest du im Leitfaden, der rechts in der Meldeleiste oder unter Service/Arbeitshilfen zum Download bereit steht.

Gemeinsam mit euch möchten wir in die Hauptstadt fahren und uns vor Ort über das bundespolitische Geschehen informieren.

 

Read More

Unter dem Motto "mein Land, meine Party, meine Wahl" wollen wir gemeinsam mit euch das Wahljahr 2017 gestalten.

Der Jahresschwerpunkt beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten von Demokratie und Politik und soll den KLJB‘lerInnen die Möglichkeit geben sich aktiv einzubringen und sich ein umfangreiches Bild für ihre eigene Wahl bieten.

 

 

Read More

Erfolgreicher Abschluss beim KLJB NRW Landestreffen

landestreffen22

Hunderte Mitglieder aus den Bistümern Münster, Paderborn, Köln und Aachen haben den erfolgreichen Abschluss des Jahresschwerpunkts KLJB FAIRspielt beim KLJB NRW Landestreffen gefeiert. Neben spannenden Exkursionen in die Region fanden abends die Finalrunden des Wettbewerbs KLJB FAIRspielt statt. Beim anschließenden NRW Ball feierten die Landjugendlichen im Bürgerhaus Dülken. Eine Fotoauswahl findet ihr in der Galerie.

Den Film zum Projekt findet ihr hier Link

 

 

 

Nur noch wenige Wochen bis zum ersten großen

KLJB NRW LANDESTREFFEN & NRW BALL

NRW Treffen 1NRW Treffen 4

Anmeldungen online findet ihr rechts unter Meldungen.

 

 Was bisher lief

16 06 Aktionstag 1KLJB FAIRspielt I 18

Die beiden großen Aktionstage sind gelaufen! Nach Bewältigung zahlreicher Herausforderungen zu den Themen Regional, Saisonal und Fair haben sich die Besten aus 10 Ortsgruppen fürs Finale qualifiziert. Die Glücklichen seht ihr auf den beiden Fotos oben. Mehr Fotos zum Aktionstag in der Galerie.

 

 

( weiterlesen )